Aktuelles

Aus leider gegebenem Anlass informieren wir unsere Patienten über die in den Medien bekannt gewordenen, derzeit noch nicht absehbaren Unregelmäßigkeiten, die in Zusammenhang mit einer Praxis für Pathologie aufgetreten sind.

Nach Durchsicht aller Akten können wir erfreut feststellen, dass bei keinem unserer Patienten eine Therapieentscheidung aufgrund einer dort im Institut erhobenen Diagnose als ausschließliche Grundlage gefällt wurde.

In allen hier veranlassten und gegeben Behandlungen wurden die Diagnosen entweder mittels einer externen Referenzuntersuchung besätigt oder die Analyse in einem anderen Institut durchgeführt.